Dr. Susan Tuchel

Inhaberin TEXTPUBLIK

Susan Tuchel leitet die Agentur TEXTPUBLIK (www.textpublik.de) mit dem Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie ist Redakteurin des ZOO:M Magazins Düsseldorf, schreibt in der regionalen Presse, auf der Wirtschaftsplattform www.business-on.de und publiziert Fachbeiträge zu Gesundheits- und Hygienethemen. Die Germanistin und Historikerin arbeitet branchenübergreifend, u. a. für Bildungsinstitute, Kultureinrichtungen und in der Unternehmenskommunikation.

Dennis Miesen

Bereichsleiter Immobilien der Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG

Maria Beck

Inhaberin der Maria Beck Performance Berater & Coaching

www.mb-performanceberatung.de

 

Nicole Riggers

Nicole Riggers ist seit 2011 Mitglied im Aufsichtsrat (Präsidium und Nominierungsausschuss) der IKB Deutsche Industriebank AG und war bis Ende 2020 Betriebsratsvorsitzende und Gesamtbetriebsratsvorsitzende der IKB.
Ihre Schwerpunkte sind unter anderem Verhandlungen verschiedener Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleiche und Sozialpläne, Veränderungsmanagement, Konfliktmanagement und Mitarbeiterberatung.

Darüber hinaus hat sie in 2014 für die weiblichen High Potentials der IKB AG die Initiative ICF „Initiative Chancengleichheit für Frauen“ gegründet.

Die Initiative hat sich die Förderung der Visibilität von weiblichem Führungspotenzial zum Ziel gesetzt, um nachhaltig den weiblichen Anteil auf Führungsebene der IKB AG zu erhöhen.

Die gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte engagiert sich außerhalb der IKB als Mentorin bei der Initiative „Woman into Leadership e.V.“ und ist mit Spitzenpersönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft, Medizin und Wirtschaft bestens vernetzt.

Seit Juli 2019 ist sie Vorständin bei Zukunft durch Industrie e.V..

Am 19. September 2019 erhielt sie von der Deutsche Gesellschaft für Mentoring, Berlin, die Auszeichnung Mentorin des Jahres 2019.

Michael Oelmann

Inhaber/CEO/Chefredaktion „Die Deutsche Wirtschaft“

Inga Knoche, M.Sc.

Inga Knoche ist leidenschaftliche Netzwerkerin und kreative Visionärin mit Hirn und Herz.  Seit vielen Jahren ist sie fokussiert auf das Themenfeld „Organizational Behavior“ und insbesondere das Verständnis menschlicher Interaktion innerhalb der Wertschöpfung eines Unternehmens. Mit dem Themenfeld „Der Mensch in der digitalen Transformation“ ist sie als Autorin und Sprecherin auf zahlreichen Veranstaltungen auf oder vor der Bühne gern gesehene Expertin.

Speziell in den Bereichen Kommunikations- und Digitalberatung hat sie ihre Berufung gefunden und trägt als Business Development Managerin bei der bluecue consulting GmbH & Co. KG in Bielefeld, zusammen mit Kunden und Geschäftspartnern moderne Kommunikations- und Informationslösungen in den Markt.

Prof. Dr. Gerhard Nowak

Veranstalter des Wirtschaftsforum Düsseldorf

Marc Tenbieg

Wirtschaftliche und politische Sachverhalte zu hinterfragen, mit Unternehmen über deren Herausforderungen zu diskutieren und dabei das große Ganze nicht aus den Augen zu verlieren, das alles hat Marc S. Tenbieg zum Deutschen Mittelstands-Bund (DMB) gebracht.

Sein betriebswirtschaftliches Studium hat Marc S. Tenbieg erfolgreich als Diplom-Kaufmann abgeschlossen und ist anschließend in die Unternehmensberatung gegangen. Nach wenigen Jahren machte er sich selbständig, wurde Verbandsmitglied im DMB und engagierte sich dort. Es folgte seine Wahl in den Beirat, dessen Vorsitzender er später wurde. Zum Geschäftsführenden Vorstand wurde Marc S. Tenbieg erstmalig im Jahr 2011 und lenkt seitdem den traditionsreichen Wirtschaftsverband.

Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) e.V. ist der Bundesverband für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland. Unter dem Leitspruch „Wir machen uns für kleine und mittelständische Unternehmen stark!“ vertritt der DMB die Interessen seiner rund 25.000 Mitgliedsunternehmen mit über 500.000 Beschäftigten. Damit gehört der DMB mit seinem exzellenten Netzwerk in Wirtschaft und Politik zu den größten unabhängigen Interessen- und Wirtschaftsverbänden in Deutschland. Der Verband ist politisches Sprachrohr und Dienstleister zugleich, unabhängig und leistungsstark. Spezielle Themenkompetenz zeichnet den DMB in den Bereichen Digitalisierung, Nachfolge, Finanzen, Internationalisierung, Energiewende und Arbeit & Bildung aus.

 

Nico Lüdemann

Nico Lüdemann ist Strategieberater, Autor und Referent für digitalen Wandel, IT-Infrastruktur- und Prozessoptimierung. Er ist seit 1994 in unterschiedlichen führenden Funktionen in der IT tätig und seit dem Jahr 2013 geschäftsführender Gesellschafter der bluecue consulting GmbH & Co. KG in Bielefeld. Vor dem Hintergrund seiner langjährigen Tätigkeiten als Berater in Mittelstand und Konzernumfeld in Verbindung mit der Verantwortung für Strategie und Umsetzung im eigenen Unternehmen verfügt Lüdemann über einen sehr differenzierten und umfassenden Blick auf aktuelle Entwicklungen und deren Umsetzbarkeit. Durch seinen unterhaltsamen Vortragsstil ist Lüdemann ein gefragter Sprecher auf internationalen Veranstaltungen und vielgelesener Autor zahlreicher Fachbücher zu Themen der modernen Bereitstellung von IT-Systemen.